sagen sie hallo

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

telefon

+49 (0) 75 22.79 50 40

 

"vielleicht hätte man jemanden fragen sollen, der sich damit auskennt ...?!"

das häufig zitierte resumée der hilflosigkeit am ende einer schiefgegangenen maßnahme gilt in hohem maße auch für den bereich werbung. denn nicht alles, was professionelle werbung leistet, basiert ausschließlich auf der einzigartigen, kreativen idee. der grund: bevor dieser "geistesblitz" überhaupt entstehen kann, ist sehr, sehr viel fleißarbeit notwendig. und so bedarf es – um ein produkt oder eine marke überhaupt kreativ und gekonnt zu inszenieren – zu beginn der professionellen werbearbeit oft weit mehr an kühlem sachverstand als an kreativer phantasie.

am anfang steht das briefing

beratung konzeption idee

„kunde hat bedarf, werbeagentur soll bedarf decken!“ schön, wenn es so einfach wäre. das ist es aber sehr oft nicht. schon hier setzt eine kompetente und professionelle beratung an, die wir von der werbeagentur "kaos – werkstatt für kreative" von anbeginn einer jeden werbemaßnahme unseren kunden bieten. somit steht am anfang eines jeden gemeinschaftlichen projekts das so genannte briefing – frei übersetzt: die eigentliche aufgabenstellung an die agentur. und während kunden und agenturen beide meistens zwar die gleiche muttersprache sprechen, kann es in den unterschiedlichen fachsprachen dennoch zu allerlei missverständnisse kommen. ein beispiel: der kunde xy möchte seinen umsatz erhöhen über die ansprache neuer zielgruppen. die agentur kennt den gesamten markt und weiss aus erfahrung, dass dieses viel einfacher – sprich: auch kostengünstiger – zu bewerkstelligen wäre über die re-aktivierung bereits vorhandener kundenpotenziale. ergo: eine gute beratung bespricht und diskutiert im vorab gemeinsam mit dem kunden die ansprüche an bevorstehende werbeaktivitäten. auf diese weise findet man so zu einer gemeinsamen sprache, was die zukünftigen maßnahmen anbelangt. wir von kaos sind so gesehen "multi-lingual" – was heißen soll, dass wir absolut vielsprachig sind, wenn es um die individuellen belange unserer kunden geht.

die vier analysen professioneller werbevorbereitung

ist das briefing geklärt, geht es an die eigentliche fleissarbeit, die da lautet: recherchieren, recherchieren, recherchieren! die vier analysen professioneller werbevorbereitung müssen absolviert werden und zwar topp! denn hieraus ergeben sich wertvolle informationen bezüglich der besten chancen einer künftigen positionierung und inszenierung des produktes in der allgemeinen werbekommunikation. dabei gibt die situationsanalyse beispielsweise aufschluss über die aktuelle marktsituation, über dortige wettbewerber, nachbarmärkte, markttrends und vielem mehr, was das marktwirtschaftliche produktumfeld anbelangt. während die zielgruppenanalyse klarheit darüber verschaffen kann, welche kundenkreise denn wirklich für das angebot in frage kommen. „jung, single, luxus-affin“? oder doch lieber „haushaltsführend, umweltbewusst, markentreu“? die zielgruppenanalyse sorgt zum einen für ein klares vorstellungsbild der wunschzielgruppe vor dem eigenen inneren auge. zum anderen gibt sie aber auch statistische auskunft darüber, wieviel zielgruppen-potenzial in einem anvisierten aktionsgebiet überhaupt vorhanden ist. eine ganz andere analyse – die werbeobjektanalyse – betrachtet die chancen und eventuellen optimierungspotenziale des produkts selbst, während die "vierte im bunde", die werbefinanzanalyse, klare strategien ermittelt, mit welchem budget die anvisierten ziele am effizientesten zu erreichen sind.

erst jetzt gehts ans eingemachte

sind die analysen abgeschlossen, wird in den meisten fällen deutlich, auf welche art und weise die werbliche positionierung am sinnvollsten zu bewerkstelligen ist. hieraus leitet sich dann die so genannte kommunikationsstrategie ab. erst in diesem stadium tut eine werbeagentur das, was alle welt denkt, das sie den ganzen tag lang tut: ideen finden, aussagen und slogans entwickeln, optische aufmacher in szene zu setzen – kurzum: mit viel guter laune kreativ sein. natürlich muss das eine professionelle werbeagentur leisten. aber sie muss dabei noch viel mehr: sie muss ebenfalls potenzielle medien nüchtern analysieren und festlegen, in welchen die zentralen botschaften des beworbenen objekts letztendlich stattfinden sollen. printmedien, tv, hörfunk, internet oder ganz andere werbeflächen – die bunte vielfalt möglicher medien scheint uferlos. und genau deswegen muss die kampagne sprichwörtlich "über wasser bleiben", um von den wunschzielgruppen überhaupt gesehen zu werden. wir von kaos sorgen genau dafür, dass die angebote unserer kunden werblich die nase vorn behalten.

erfolg garantiert ...?

garantierten erfolg gibt es nicht in der werbung. aber: was es gibt, sind entsprechende systeme zur erfolgskontrolle. das gilt für den zeitraum vor einer geplanten werbemaßnahme wie auch für den danach. beides bieten wir von kaos. ob entsprechende pretests bezüglich der voraussichtlichen wirksamkeit einer kampagne oder posttests zur nachträglichen bestimmung ihrer tatsächlichen resonanz – wir von kaos verschaffen unseren kunden nicht nur erfolg, wir kontrollieren diesen auch!

kaos – werkstatt für kreative: erfolg in der werbung ist niemals zufall.